OFFSHORE INVESTMENT FONDS - Offshore Mutual Fund

 IHREN EIGENER INVESTMENTFONDS 
 AUF ST. LUCIA OFFSHORE AUFLEGEN 
Die Lösung für Fondsmanager offshore. Steuerfreundlich, maximale Flexibilität, ein Höchstmaß an Diskretion und eine regulierte Umgebung in der Top-Destination für Investmentfonds: St. Lucia. Unser Komplettpaket lässt keine Wünsche offen - schnellstmögliche, korrekte Abwicklung sind selbstverständlich.

Die Destination für Offshore Investment Fonds Set-Ups und eine Komplettaufsetzung:

Per Genehmigung einen eigenen Fonds zu errichten und gute Kunden mit allen Vorzügen Ihres unternehmer- und finanztechnischen Know-hows zu begeistern - das wünschen sich viele Vermögensverwalter oder Fonds Manager.

IFLS gibt Ihnen auf St. Lucia eine vollkommen legale Möglichkeit, dieses Ziel Offshore und zu mehr als guten Konditionen so schnell als möglich zu erreichen.

Rechtliche Grundlage

Der International Mutual Funds Act, No. 44 of 1999 (the Act) definiert einen sogenannten Mutual Fund und erlaubt dessen Errichtung auf einen der folgenden Firmenkonstrukten:

  1. als ein gemeinsamer Trust; oder

  2. als Firma oder 

  3. Partnership / KG-ähnliche Beteiligung.

Rechtliche Unbedenklichkeit vom ersten Tag an

Alle Tätigkeiten werden nicht nur durch Anwälte auf St. Lucia durchgeführt, sondern auch durch bei der Finanzmarktaufsicht regulierte und zugelassene Dienstleistungsinstitute die als offizielle Gründer und beeidigte Buchprüfer fungieren. 

Registrierung

Der Private Mutual Fund muss beim Director of International Financial Services registriert werden - dieses ist im Paketpreis enthalten


Firmengründung

Um den Investmentfonds ins Leben zu rufen, ist eine Firmengründung auf St. Lucia erforderlich. Diese ist selbstverständlich im Paket mit enthalten.

Keine Maximalkapitalisierung

Der Investmentfonds kann unbegrenzt Gelder einsammeln. Ein Maximum gibt es nicht. Lediglich das gemeinsame Investitionsziel von 1,0m US$ ist festzusetzen sowie die Kategorisierung der Investoren (siehe rechts).

Steuern
Ausgenommen von jeglicher Besteuerung.

 

Kontoverbindungen / Zahlverbindungen

Gern helfen wir Ihnen beim Setup von geeigneten Kontoverbindungen, auf denen Investoren einzahlen können.

Software (NexorOne: optional)

NexorOne Software zur Anteilsverwaltung und Kundenverwaltung gemäß Ihrer Compliance Standards kann ab 12,500 US$ bezogen werden.

Ihre Berater in Deutsch und Englisch:


+46 21 490 49 88
+44 141 628 0943

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Folgende Motive / Verwendungszwecke können Sie mit einem Offshore Investment Fund aus St. Lucia erreichen:

 

  • Finanzierung von Immobilienprojekten - selbst in Europa (Sie treten als privater Hedge Fund auf)

  • Aktienhandel mit Fondsvermögen

  • Spekulation an den internationalen Märkten - auch Devisen, Edemetalle, Commodities (CFDs und Futures)

  • Erwerb von CO2-Emissionen

  • Regenwaldkäufe

  • Private Equity (z.B. Finanzierung vorbörslicher Aktiengesellschaften oder besonders erfolgsversprechender Projekte)

  • Erwerb von Yachten, Schiffe, Jets etc.

 

HINWEISE

Das sollten Sie wissen:

 

  • Maximalanlegerzahl: 100

  • Minimumkapital pro Privatanleger: 50,000 US$

  • Minimumkapital bei IBCs (Offshore Firmen als Anleger): 50,000 US$

  • Minimumkapital bei beitretenden Investmentclubs: 50,000 US$ (können 20 oder 30 Kleinanleger im Club sein)

  • Keine Durchgriffshaftung

OPTIONEN DES SET-UP

  • Set-up als Trust oder

  • Set-up als Offshore IBC (Firma)

BANK ACCOUNTS

  • BL hilft bei der Implementierung von Korrespondenzbankkonten, um Gelder von Fondsbeitretenden Personen, Firmen oder Vereinen entgegennehmen zu können.

BESTEUERUNG

 

Keine. 0,00% 

 

 

ERFORDERNISSE / REQUIREMENTS (IBCs):

 

  • Mindestkapital zur Einbringung: 0,00$

  • Angestrebtes Investmentziel 1,0m $

  • Passports, Proof of Address der UBOs / Direktoren / involvierten Personen

  • Bankreferenz(en)

  • Businessrefrenz(en)

  • Criminal Record (polizeiliches Führungszeugnis; optional möglich)

  • Lebenslauf

  • Firmendokumente mit Notarization

  • evtl. Berufsreferenzen um fachliche Eignung feststellen zu können

  • Nachweis der UBO in Offshore IBCs (Share Register / Share Certificate)

  • Vorhabensbeschreibung

 

DAUER LIZENZIERUNG

 

  1. Firmensetup (ltd) binnen 24 Std.

  2. Fonds Set-Up mit Genehmigung durch den Director of International Financial Services üblicherweise 1-2 Wochen nach Einreichung aller Unterlagen 

SOFTWARE ZUR ANTEILS-INHABERVERWALTUNG

 

  1. NexorOne Software. Gern organisieren wir Ihnen ein kostenfreies Demo via skype Bildschirmfreigabe

DAS KOMPLETTPAKET BEINHALT:

 

START NOW PACKAGE

Aufsetzung des Fonds, Gründung der IBC, Unterstützung bei Businesplan und AML Rules, Erstellung der KYC Policy

PREMIUM PACKAGE

Aufsetzung des Fonds, Gründung der IBC, Unterstützung bei Businesplan und AML Rules, Erstellung der KYC Policy, NexorOne Basic Version, Businessplanerstellung

PLATIMUM PACKAGE

Aufsetzung des Fonds, Gründung der IBC, Unterstützung bei Businesplan und AML Rules, Erstellung der KYC Policy, NexorOne Basic, Businessplanerstellung, Bankkonto-Eröffnung Karibik, Business Landingpage zur Leadgenerierung online, on-going Support

DAS KOMPLETTPAKET BEINHALT:

 

START NOW PACKAGE

auf Anfrage

PREMIUM PACKAGE

auf Anfrage

PLATIMUM PACKAGE

auf Anfrage

Investment Fund Offshore Setup

IFLS ist der führende deutschsprachige Corporate Services Provider für Firmensetups und Finanzlizenzen Beantragungen onshore und offshore.

Instant Contact

 

T +46 21 490 49 88
T +44 141 628 0943

email     info@offshore-finanzlizenzen.com

IFLS GROUP

 

Registeranschrift

IFLS Corporate Services Ltd

Ajeltake Rd, Ajeltake Island

Majuro, Marshall Islands

MH 96960

Service Unit Onshore

Level 42, 6 Battery Road
049909 Singapore
Singapore

 

Billing Partner / Accountancy

BL Enceladus Ltd

New Horizon Bdlg, Ground Floor
3 1/2 Miles Philip SW Goldson Highway

Belize City / Belize

Wir akzeptieren viele Zahlungsmöglichkeiten. EUR / USD / CHF / GBP / GEL via SWIFT oder SEPA (EUR) sowie BTC / Bitcoin zum aktuellen Minutenpreis. Ab Mai akzeptieren wir zudem SGD und JPY. Unsere Bankpartner sind ausnahmslos namhafte Institute.

IFLS is not a bank, nor does it provide banking services. IFLS offers international company formation, corporate administration services, and bank/broker introductory services and account opening assistance through third parties only. This website is only used for promotional marketing purposes of IFLS and is not intended to portray that this is the site of a bank, financial institution or being itself a licensed or regulated Corporate Services Provider. IFLS connects customers and Corporate Services Provider which are in an exclusive partnerships with IFLS Corporate Services Ltd in the respective jurisdiction(s). Billing and accounting services for the IFLS Group are being provided through BL Enceladus Ltd, Belize City, Belize.

In the following jurisdictions IFLS is providing the services through professional CSPs, banks, legal representatives, accountants etc. All services are considered to be third party services, but under permanent control and monitoring of the IFLS Group, which will be your guide and primarly contact point until the corporate and/or licensing setup has been finalised successfully. We will introduce you directly the competences but still assist you as your partner during the entire setup process. The jurisdictions where third party services by CSPs / MC (Management Companies) are being carried out are: Bahamas, BVI, Cayman Islands, Seychelles, South Africa, Malaysia, Vietnam, Japan, Vanuatu, Cook Islands, UAE, United States of America, Kazakhstan, Republic of Georgia, European Union in general.