Emoney Lizenz in Georgien - Payment Provider Erlaubnis

 E-MONEY LIZENZ OFFSHORE GEORGIEN 
 BINNEN 60 TAGEN OFFSHORE VOR EUROPAS HAUSTÜR 
Die außergewöhnliche Lösung vor der Haustür Europas für e-money / e-geld Transaktionen. Ideal für Payment Provider, die u.a. eigene Kreditkarten ausgeben wollen und zudem Offshore Status in einem westlich orientierten Land mit ausgezeichneter Bankenstruktur genießen wollen. Georgien e-Geld-Lizenzen.

Die Gesamtkosten sind günstiger als die einer deutschen GmbH. Inkl. aller Leistungen !!!

30 TAGE Bearbeitung

im Regelfall bis zur 
Lizenzerteilung

Multi Währungskonto

Schnittstelle & optional:
Bitcoin Schnittstelle

IBAN Land:

Georgien ist ans IBAN Netzwerk angeschlossen

Lizenzgeber ist die

NATIONAL BANK OF

GEORGIA

Immer mehr Länder stellen deren Lizenzgebungen für e-money / e-geld Payment Provider Dienste ein. Georgien hingegen baut aus - und das zurecht. 
 

Eine ausgezeichnete Infrastruktur im Bankensektor, der Anschluss an das bei deutschen und europäischen Kunden beliebte IBAN / SWIFT Konto- und Transfersystem, ein Maximum an Diskretion und die Möglichkeit, weltweit eigene Kreditkarten herausgeben zu können, lassen die e-money Lizenz in Georgien zu einer echten Alternative werden.

 

International tätige Finanzprovider mit Sitz in Tiblissi / Georgien sind zudem zur Gänze von der Unternehmenssteuer befreit.

 

Unsere Rechtsanwaltskanzlei vor Ort in Georgien ermöglicht Ihnen die Etablierung einer e-Geld / e-Money Lizenz zur Kundengeldannahme und elektronischen Weiterleitung innerhalb von 30 bis 60 Tagen nach Einreichung aller Unterlagen.


Inhaltlich geregelt sind:
 Ausführung von Zahlungsaktivitäten (Entgegennahme und Weiterleiten/Zahlen), Online Zahlungsverkehrsbearbeitung, online Direktzahlungen ausführen - für Dritte und im Namen Dritter und sonstige damit verbundene Aktivitäten. 

Es wird keinerlei Lizenzdeposit (Capital Requirement in Georgien) abverlangt. Zum Vergleich: Seychellen: 100,000 USD / Panama: 50,000 USD, Belize: ab 100,000 USD, UK: 350,000 GBP, Malta/Cyprus: ab 100,000 Euro.

Kosteninformation

  • Firmengründung

  • Lizenzservice

  • Dokumentenaufbereitung

  • Übersetzungsarbeiten aller Art

  • Notarielle Beglaubigungen

  • Aufbereitung Businessplan und AML Manuals sowie Internal Procedure (110 Seiten) - Compliance Handbuch

  • Vorausfüllen aller Anträge & Doku Support

  • Launching der Application mit der National Bank

  • Lizenz Support Service

  • Registered Office & Lawyers Support

  • Lizenzerteilung

Zusätzliche Leistungen, die wir gern erbringen:

  • Annual Auditing National Bank

  • Jährliche Adressbereitstellung: inklusive

  • Ortsansässiger Direktor, der sich min 14 Tage pro Monat im Land aufhält: inklusive

  • Kontoeröffnungen bei 2 Banken durch den Nominee Direktor: inklusive

  • Co-Branding Vermittlung

  • Korrespondenz Payment Provider mit Bankverbindungen in Asien: inklusive

  • Korrespondenz Payment Provider mit EU / SEPA Bankverbindungen für SEPA Execution: inklusive

  • Steuerberatungen

Fazit:
Die Georgien eMoney Lizenzfirmen haben sich in der Vergangenheit als besonders effektiv erwiesen für Unternehmer, die Geldtransfers online Ihren Kunden und die elektronische Zahlungen anbieten wollen. 

 

Mit einer Regulierung in Georgien können Sie als künftiger Anbieter nachweisen, dass Sie elektronisch Kundengelder annehmen und weiterleiten dürfen sowie das Prozessing ermöglichen können.

 

Herausgeber der Lizenz:
National Bank of Georgia

ERLAUBTE TÄTIGKEITEN

DIE GEORGIEN E-MONEY-LIZENZ / E-GELD-ERLAUBNIS ERMÖGLICHT IHNEN:

 

  • Annahme von elektronischem Kundengeld

  • Führung von Kundenkonten

  • Führung von Wallets

  • Möglichkeiten der Kreditkartenheraus-gaben für VISA / MasterCard

  • Transfer von Kundengeldern im Namen von Kunden

  • Herausgabe von Kundengeld (emoney) über Telefon, Internet, alle anderen elektronischen Geräte

  • Weiterleitung / Auszahlungen: Payment Processing und alle damit verwandten Tätigkeiten

  • Escrow Services (Treuhanddienste). Hierzu berät und betreut Sie unsere georgische Partnerkanzlei kompetent.

 

 

GRÜNDUNGSLEISTUNGEN:

 

  • Firmengründung in Georgien

  • Set-up des Offices, Ernennung des Zustellungsbevollmächtigten

  • Vorbereitung aller einzureichenden Unterlagen inklusive Business Plan und AML Rules (nach neuesten OECD Standard)

  • Lizenzbeantragung

  • Fortlaufender Lizenz Status Support

  • Bankkontoeinrichtung Georgien

  • Apostille für alle Dokumente

  • Beglaubigungen Georgisch - Englisch (optional); Preis abhängig vom Umfang

  • Submission aller Dokumente zur National Bank of Georgia

  • Deutschsprachiger Lizenzupdatereport

BESTEUERUNG

 

Es fallen nur Steuern auf die privaten Entnahmen durch die Eigentümer an. Die Firma selbst kann unbegrenzt Gewinne erzielen, ohne steuerlich belastet zu werden. Offshorefirmen werden als Abrechnungspartner akzeptiert.

 

 

SOFTWARE PAKETE (opt.)

 

Zusätzlich zu den Merchant Accounts von Kreditkartengesellschaften besitzen Sie z.B. durch die Implementierung der NexorOne Software die Möglichkeit, Zahlungen individuell zuschlüsseln zu können, oder auch Zahlungen / Auszahlungen verhindern zu können. Neben der Option, die Merchant Accounts via API Schnittstelle direkt in die Software einbinden zu können, ermöglicht Ihnen der führende Banken-Softwarehersteller auch eine rechtlich korrekte Kundenverwaltung nach den neuesten Compliance Standards (u.a. auch für Georgien). Die Software ist in aktuell 14 Sprachen erhältlich. Gern organisieren wir ein Live Demo upfront für Sie.

 

 

KONTEN


Sie erhalten 2 IBAN Korrespondenzbank Accounts in Georgien bei den jeweils 2 größten Banken eingerichtet. Die Zugangsdaten, Cards, DigiPass etc werden an Sie versiegelt via Kurier übersendet.

KREDITKARTENHERAUSGABE OPTION

IFLS organisiert Ihnen das Introducing zu namhaften Kreditkarten ausgenden Organisationen in Europe / Asien.

 

Geben Sie für Ihre Georgien e-Money Finanzgesellschaft eigene Kreditkarten heraus im eigenen Design, mit individualisiertem Backend und vielen weiteren Features wie MasterAccounts, e-wallets für Kunden. Nutzen Sie die weitreichenden Korrespondenzbankverbindungen vieler Merchant Account Anbieter zusätzlich. Hinweis: Die Kosten für die Kreditkartenprogramme werden vom entsprechenden MasterCard / VISA Principal Member vorgegeben.

Infos & Detailangebot unverbindlich ordern.

IFLS ist der führende deutschsprachige Corporate Services Provider für Firmensetups und Finanzlizenzen Beantragungen onshore und offshore.

Instant Contact

 

T +46 21 490 49 88
T +44 141 628 0943

email     info@offshore-finanzlizenzen.com

IFLS GROUP

 

Registeranschrift

IFLS Corporate Services Ltd

Ajeltake Rd, Ajeltake Island

Majuro, Marshall Islands

MH 96960

Service Unit Onshore

Level 42, 6 Battery Road
049909 Singapore
Singapore

 

Administration Offshore 

Transpacific Haus, Lini Highway
Port Vila / Vanuatu

Wir akzeptieren viele Zahlungsmöglichkeiten. EUR / USD / CHF / GBP / GEL via SWIFT oder SEPA (EUR) sowie BTC / Bitcoin zum aktuellen Minutenpreis. Ab Mai akzeptieren wir zudem SGD und JPY. Unsere Bankpartner sind ausnahmslos namhafte Institute.

IFLS is not a bank, nor does it provide banking services. IFLS offers international company formation, corporate administration services, and bank/broker introductory services and account opening assistance through third parties only. This website is only used for promotional marketing purposes of IFLS and is not intended to portray that this is the site of a bank, financial institution or being itself a licensed or regulated Corporate Services Provider. IFLS connects customers and Corporate Services Provider which are in an exclusive partnerships with IFLS Corporate Services Ltd in the respective jurisdiction(s). 

In the following jurisdictions IFLS is providing the services through professional CSPs, banks, legal representatives, accountants etc. All services are considered to be third party services, but under permanent control and monitoring of the IFLS Group, which will be your guide and primarly contact point until the corporate and/or licensing setup has been finalised successfully. We will introduce you directly the competences but still assist you as your partner during the entire setup process. The jurisdictions where third party services by CSPs / MC (Management Companies) are being carried out are: Bahamas, BVI, Cayman Islands, Seychelles, South Africa, Malaysia, Vietnam, Japan, Vanuatu, Cook Islands, UAE, United States of America, Kazakhstan, Republic of Georgia, European Union in general.